Wir über uns

Die NABU-Gruppe Bad Segeberg wurde 1978 gegründet und hat heute rund 380 Mitglieder. Sie sind überwiegend im Rentenalter. Eine Jugendgruppe gab es bisher nicht. Wir betreiben aktiven Arten- und Biotopschutz und argumentieren öffentlich dafür.

 

 

 

Was wir tun

 Unsere Gruppe hat fünf eigene bzw. gepachtete Flächen im Travetal. Es handelt sich um hochwertige Feuchtgebiete, teilweise mit Quellhängen. Der Schwerpunkt unserer praktischen Arbeit liegt in unserem Schmetterlingsgarten und in dem angeschlossenen Weidengarten unterhalb der Altstadt.

 

Weitere Arbeitsschwerpunkte sind:

  1.    Sicherung von Krötenwanderungen
  2.    Aufhängen und Kontrolle von Nistkästen
  3.    Durchführung von Exkursionen
  4.    Organisation der erweiterten Vorstandssitzungen
  5.    Pressearbeit, Umweltbildung für Kinder
  6.   Beteiligung an Planungsverfahren, Zusammenarbeit mit Behörden

 Das innerstädtische Naturschutzgebiet Ihlsee sowie das Heidmoor werden schon seit vielen Jahren unter der Regie des NABU Landesverbandes von Herrn A. Ortmann betreut.

 

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.